• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Purer Genuss – die einfachen Dinge im Leben
Jacques’ Wein-Depot Bamberg
Mittwoch, 2. Januar 2019 – Samstag, 12. Januar 2019, w�hrend der Gesch�ftszeiten
kostenfreie Veranstaltung
Depotinhaber Andreas Elfmann Hans U.Trebst

Oft sind es die einfachen Dinge im Leben, die den größten Genuss bieten. Brot und Oliven gehören sicherlich dazu. Deshalb präsentieren wir Ihnen diesmal zwei Klassiker mediterraner Einfachheit und laden Sie herzlich ein zur Verkostung.

Pane Guttiau BIO (IT-BIO-004), sardisches Fladenbrot mit nativem Olivenöl Extra, diente ursprünglich den sardischen Hirten, die oft wochenlang mit ihren Schafherden in den Bergregionen unterwegs waren, als Verpflegung. Pane Guttiau wird aus Hartweizengrieß, Olivenöl, Hefe, Wasser und Salz hergestellt. Ein hauchdünnes, knuspriges Fladenbrot. Einfach zum so Knabbern (Achtung: hoher Suchtfaktor!) oder zu Antipasti oder Käse. Oder mit Wasser befeuchten, um andere Zutaten wie Käse oder Wurst in den Teig einzurollen. Mit Olivenöl beträufelt und mit frischem Ziegen- oder Schafskäse belegt einfach köstlich. Hergestellt in der Region Ogliastra, die auch als „Region der Hundertjährigen“ bezeichnet wird. Das Pane Guttiau trägt sicher seinen Teil dazu bei. 250 g 5,95 € (2,38 €/100 g)

Kennen Sie schon unser Prasino Olivenöl Extra Ver­gine, das seit Jahren den ersten Platz in der Kundengunst einnimmt?
Neu sind zwei außergewöhnliche Olivenspezialitäten aus dem Hause Prasino:

Grüne Tsakistes-Oliven, Prasino, werden nach der Ernte leicht gequetscht, damit die Bitterstoffe besser entweichen können, dann in frischer Lake eingelegt und mit Zitrone und wildem Bohnenkraut verfeinert. Köstlich auch zum Pane Guttiau.

Schwarze Kalamata-Oliven, Prasino, wachsen an zum Teil Jahrhunderte alten Olivenbäumen im südlichen Peloponnes. Fruchtig-kräftiger Geschmack. Natürlich gereift (nicht geschwärzt). Unverfälscht medi­terraner Genuss.

Jeweils 300 g 7,90 € (2,63 €/100 g)

Unser Weintipp: SALICE SALENTINO 2014, Salice Salentino DO Schwarzkirsche und eine dezente Tabaknote treffen aufeinander.
Der fruchtig-jugendliche Eindruck setzt sich am Gaumen fort. Ein voll­mundiges, würzig-rustikales Geschmackserlebnis.

Wir wünschen allen ein gesundes und genussreiches neues Jahr.