• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Der Mensch, der Wein und das Böse - Krimi-Literatur zum Wein
Jacques’ Wein-Depot Bamberg
Montag, 19. November 2018 – Montag, 24. Dezember 2018, während der Geschäftszeiten
kostenfreie Veranstaltung
Depotinhaber Andreas Elfmann Hans U.Trebst

Spannende Wein-Krimis haben einen Namen: Paul Grote. Nicht ­umsonst ist er der meistgelesene und damit erfolgreichste Weinkrimi-­Autor Deutschlands. Der gelernte Journalist entdeckte seine Faszination für dieses Sujet auf seinen zahlreichen Auslandsreisen. Seitdem finden sich sein Gespür für die jeweilige Weinregion, sein Wissen und seine ­Erfahrung in jedem seiner Wein-Krimis wieder. Neben spannender Unterhaltung erfährt der Leser also viel Wissenswertes rund ums Thema Wein.

Angesichts der bevorstehenden Weihnachtszeit bieten wir Ihnen an, jeweils ein Buch, kombiniert mit einem passenden Wein aus dem Sortiment von Jacques’, in schickem Cellophan und mit Schleife zu verpacken. ­Natürlich ohne Aufpreis, Beratung inklusive. Auch andere ­Varianten, z. B. im schmucken Geschenkkarton, sind möglich.

Wir präsentieren Ihnen eine erlesene Auswahl des bisherigen Schaffens von Paul Grote, sortiert nach Weinregionen.

Franken: „Königin bis zum Morgengrauen“ – dtv 9,95 €
Südtirol: „Pinot Grigio stand nicht im Testament“ – dtv 12,95 €
Toskana: „Bitterer Chianti“ – dtv 10,95 €
Piemont: „Die Spur des Barolo“ – dtv 10,95 €
Bordeaux: „Tod in Bordeaux“ – dtv 10,95 €
Rioja: „Rioja für den Matador“ – dtv 12,95 €

Sie suchen einen Wein, mit dem Sie die Vorweihnachtszeit unbeschadet überstehen? Unser Rotweintipp: IL PUMO Primitivo 2016, Salento IGP (Apulien). Dieser Wein schmeckt allen: fruchtbetont, unglaublich sanft, aber komplex am Gaumen. Ihre Gäste werden ihn lieben.

Wir wünschen uns allen eine ebenso entspannte wie spannende (siehe oben) Vorweihnachtszeit und freuen uns auf Ihren Besuch.