• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Feine Bordeaux-Weine
Jacques’ Wein-Depot Düsseldorf-Düsseltal/Zoo
Freitag, 2. November 2018, Beginn 19:00 Uhr
kostenfreie Veranstaltung
Depotinhaberin Sabine Elling

Liebe Weinfreunde,
kein anderes Weinbaugebiet genießt einen derart legendären Ruf wie das Bordeaux. Die Aufmerksamkeit der Weinwelt konzentriert sich jedoch meist auf die spektakulär teuren Rotweine, die Grands Crus. Dabei finden sich auch in der Liga der bezahlbaren Château-Weine wahre Schätze.

CHÂTEAU DE ROCHEMORIN Blanc – verborgener Schatz

Es muss nicht immer Rotwein sein, wenn es ums Bordeaux geht! In der Unterzone Graves gedeihen große Weißweine, die laut Oxford Weinlexikon „zu den charaktervollsten trockenen Weißweinen überhaupt zählen“.

CHÂTEAU CASTERA – geschichtsträchtiges Château

Das Team um den deutschen Schlossherrn Thomas C. Press arbeitet nach den bewährten Rezepturen aus dem benachbarten Haut-Médoc sowie mit Merlot und Cabernet Sauvignon als Hauptrebsorten.

CHÂTEAU DE BARBE BLANCHE – wahrhaft ein Genuss

Der im Barrique gereifte Rotwein ließ die Fachwelt aufhorchen. Kein Wunder, arbeitet André Lurton im Weinberg doch nach der Devise „Nur gute Trauben ergeben guten Wein“.

CHÂTEAU LA CROIX ROMANE – vielversprechender Spitzenwein

Nördlich der Appellation Pomerol und westlich von Saint-Émilion legt man Wert auf fruchtige Aromen und dezente Barrique-Noten. Bis 18 Monate reifen die Weine in französischer Eiche. 

CHÂTEAU RAHOUL – vom Kloster zum Château

In dem 1646 von Ritter Guillaume Rahoul gegründeten Kartäuserkloster sorgt seit 1986 Alain Thiénot für kompromisslose Qualität. Sein Wein reift 18 Monate in Holzfässern.

CHÂTEAU DU LEVANT 0,5 L – süße Köstlichkeit

Der Château du Levant überzeugt gleichermaßen als Dessertwein, Begleiter edler Fischgerichte und zu Blauschimmelkäse.

Willkommen zu unserem Bordeaux-Abend – am 2. November um 19 Uhr! Sie ­wollen einfach Wein kaufen? Auch dann sind Sie bei uns bis 21 Uhr an der richtigen Adresse.