• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Musikalische Verschmelzung von Orient und Okzident
Jacques’ Wein-Depot Schwerin
Freitag, 2. November 2018, 20:00 - 22:00 Uhr
Kostenbeitrag: 30,00 € pro Person
Anmeldung erforderlich
Anmeldung in folgenden Depots möglich:
Jacques’ Wein-Depot Schwerin
Klänge von Cello und Klavier
Depotinhaber Ulrich Maiß

Nasser Kilada (Gesang, Oud, Percussion), Christian von der Goltz (Keyboard) und Ulrich Maiß (Cello) begeben sich auf die musikalische ­Suche nach der Ruhe in der Bewegung, nach der Stille im Klang, nach der Einheit in der Vielfalt.

Alte ägyptische Melodien und orientalische Rhythmen begegnen den Klängen von Cello und Klavier. In ruhigen Liedern kommt es zur sinn­lichen Verschmelzung von Orient und Okzident: Coptic Blues.

Begleitet wird diese musikalische Reise von Weinen aus der Neuen Weinwelt, da­runter Neuseeland und Australien. So wie sich Tradition und Innovation in den Weinen begegnen, treffen die unterschied­lichen musikalischen Stile bei Coptic Blues auf­einander.

Genießen Sie einen kurzweiligen und ­besinnlichen Abend im Jacques’ Wein-­Depot am Großen Moor.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne bis 29.10.2018 unter Telefon 0385 / 5 93 62 33 oder über unser Kontaktformular entgegen.

Bitte begleichen Sie den Betrag bar oder mit EC-Karte. Gerne können Sie den Betrag auch auf unser Konto überweisen. Die Kontoverbindung teilen wir Ihnen bei Buchung mit.

Sollte bis zum 31. Oktober 2018 keine Zahlung eingegangen sein, verfällt Ihre Anmeldung leider.