• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
44 Jahre Jacques’ – 44 Stunden Rheingau
Hotel und Weinhaus Zum Krug, Hauptstrasse 34, 65347 Hattenheim
Freitag, 24. August 2018 – Sonntag, 26. August 2018, Infor­mationen folgen nach Anmeldung
Kostenbeitrag: 550,00 € pro Person
Anmeldung erforderlich
Anmeldung in folgenden Depots möglich:
Jacques’ Wein-Depot Düsseldorf-Düsseltal/Zoo
Depotinhaberin Sabine Elling

Liebe Kundinnen und Kunden,

anlässlich des 44. Geburtstags von Jacques’ Wein-Depot in diesem Jahr möchten wir Sie unter dem Motto „44 Stunden Rheingau“ zu einem ­besonderen Besuch einladen.

Der Rheingau gehört nicht nur zu einer der traditionsreichsten Wein­­regionen Deutschlands, sondern dieser Landstrich übt auf den Betrachter seit Jahrhunderten einen arkadischen Reiz aus.

Wir möchten Ihnen nun diese liebliche Landschaft mit ihren Weinguts­legenden kulturell, kulinarisch und natürlich önologisch näherbringen.

Unser Programm in Stichpunkten:
– Besuch bei 4 Spitzenwinzern des Rheingaus mit Besichtigung und Verkostung: Kloster Eberbach, Kiedrich und die Weingüter ­Langwerth von Simmern in Eltville, Fred Prinz in Hallgarten, Künstler in Hochheim
– Winzervesper in den Weinbergen von Hallgarten und im Eberbacher Steinberg
– Kommentierte Degustationsmenüs (4 Gänge) mit begleitenden Weinen, Mineralwasser und Kaffee im Restaurant „Ente“ im Nassauer Hof, Wiesbaden (1 Michelin-Stern), sowie im Weinhaus „Zum Krug“ in Hattenheim
– Historisch-literarischer Weinbergspaziergang von Schloss Vollrads nach Johannisber
– Führung und Besichtigung der Klosteranlage der ehemaligen Zisterzienserabtei Eberbach sowie einige kleine Überraschungen

Die An- und Abreise erfolgt individuell, ebenso die Buchung der Unterkunft. Im Hotel „Zum Krug“ in Hattenheim haben wir für die Teilnehmer 10 Doppelzimmer geblockt, auf die Sie gerne zugreifen können.

Jeder Besucher nimmt eigenverantwortlich an dem Besuchsprogramm teil.

Mit freundlichen Grüßen!

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt. Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne bis 15.06.2018 unter Telefon 02 11 / 66 30 15 entgegen. Nach verbindlicher Anmeldung bekommen Sie die Unterlagen mit allen relevanten Infor­mationen zugesandt.

Bitte überweisen Sie den Betrag auf unser Konto. Die Kontoverbindung teilen wir Ihnen gerne bei Buchung mit.