• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Jacques’ Weinschläuche - Teil 2/4

Ein Weinschlauch, viele Gelegenheiten

Ist es Ihnen wichtig, immer einen guten Wein für alle Tage im Haus zu haben? Oder planen Sie eine Gartenparty, einen Einstand oder Ausstand in der Firma, ein Picknick, einen Segeltörn? Der Weinschlauch ist immer die richtige Lösung, wenn es darum geht, Ihren Lieblingswein stressfrei zu genießen.

Nichts gegen Weinflaschen, aber ...

... manchmal ist ein Weinschlauch die praktischere Lösung. Leichter zu tragen, länger aufzubewahren und dabei im Vergleich zu den identischen Flaschenweinen qualitativ gleichwertig!

Luftschnappen verboten!

Das Praktische am Weinschlauch ist nicht zuletzt die Haltbarkeit des Weines. Durch die Konstruktion des Zapfhahns kann kein Sauerstoff ins Innere gelangen und der Schlauch fällt durch das Vakuum bei jedem Zapfvorgang immer weiter in sich zusammen. So oxidiert der Wein nicht und ist damit bis zu acht Wochen haltbar – ohne Qualitätsverlust. Zu beachten ist, dass sich in einem Weinschlauch immer junge frische Weine befinden, die auch so getrunken werden sollten. Deshalb bitte den Weinschlauch nicht länger lagern, sondern möglichst bald nach dem Kauf genießen.

Hier ist mehr für Sie drin!

Ob Landwein oder AOP-Standard: Auch in die Weinschläuche von Jacques' werden nur ausgewählte und geprüfte Winzerweine abgefüllt – in Weiß, Rosé und Rot, aus Europa und Übersee.

Im Schlauch kaufen - In der Karaffe servieren.

Mit der verschließbaren Karaffe kann der Schlauchwein auch im Kühlschrank gelagert werden. Gerade im Sommer sowie bei Weiß- und Roséweinen ein wichtiger Aspekt!

Gute Tischmanieren

So attraktiv der Weinschlauch von Jacques’ auch ist – auf dem Tisch macht eine Karaffe die bessere Figur. So nutzen Sie beides: die praktischen, umwelt- freundlichen Seiten des Schlauchs und den gepflegten Auftritt seiner frischen jungen Weine.

Viel Spaß beim Kochen und Zapfen

Der Weinschlauch sorgt nicht erst bei Tisch für unkomplizierten Weingenuss. Schon am Herd gehört der Griff zum Zapfhahn zum Kochspaß dazu. Und falls Sie gerne gemeinsam mit Freunden kochen: Ein Weinschlauch ist für viele da ...!

» Zu allen Jacques’ Weinschläuchen


Weiter zu: » So stehen Sie nicht auf dem Schlauch! – Jacques’ Weinschläuche - Teil 3/4