Zahlungsarten für Bestellungen aus Österreich

Für die Bezahlung Ihrer Bestellung bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Sie können Ihre den Online-Dienst PayPal nutzen, Kreditkarte verwenden oder gegen Vorkasse bestellen.

Während des Bestellvorgangs werden Ihnen die möglichen Zahlungsarten angeboten. Diese können variieren – je nachdem, ob Sie zum Beispiel eine abweichende Lieferadresse angegeben haben, uns noch offene Rechnungen vorliegen oder auch abhängig von der Höhe des Bestellwertes.

Bezahlen mit PayPal

Sie nutzen PayPal? Dann können Sie den Online-Bezahldienst auch für Ihre Jacques‘ Bestellung verwenden. Sie werden dann nach Abschluss des Bestellvorgangs auf die PayPal Seite weitergeleitet, melden sich dort an, bestätigen die Zahlung – und schon schicken wir Ihre Einkäufe auf den Weg zu Ihnen. Die Bezahlung erfolgt (je nach der Methode, die Sie bei PayPal ausgewählt haben) per Kreditkarte, Lastschrift, Guthaben oder Giropay.

Bezahlen mit Kreditkarte 

Natürlich können Sie auch Ihre Kreditkarte für die Zahlung nutzen. Das geht sowohl mit VISA als auch mit Ihrer MasterCard oder American Express Karte: Geben Sie einfach Kartennummer, Kartenprüfziffer, Gültigkeitsdatum und Ihren Namen in die vorgesehenen Felder ein - fertig.

Bezahlen gegen Vorkasse  

Wenn Sie gegen Vorkasse bezahlen möchten, reservieren wir Ihre Bestellung – und Sie können den offenen Betrag einfach innerhalb der nächsten sieben Tage auf unser Konto überweisen. Sobald die Zahlung eingegangen ist, gehen Ihre Weine direkt auf den Weg zu Ihnen nach Hause.