Mittelrhein  

FENDEL Weißer Riesling 2012

Mittelrhein Qualitätswein trocken

Winzer:
Familie Fendel, Winzer in Niederheimbach
Farbe/Typus:
zartfruchtiger Weißwein
Rebsorte:
Trinkreife:
jetzt und weitere 2 Jahre
Menge:      Flasche(n)
nicht lieferbar
6,95 €
(9,27 € / Liter) Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
nicht lieferbar

Ganz schön steiler Riesling

Seit 1648 ist das Weingut Fendel am Oberen Mittelrhein in Familienbesitz. Die Rebflächen sind auf beide Rheinufer in den Weinanbaugebieten Mittelrhein und Rheingau verteilt.

Auf skelettreichem Blauschiefer steht in Fendels steilen Weinbergen hauptsächlich Riesling. Das Klima dort gefällt dem König der Weißweine. Der Fluss reflektiert das Licht und der steinhaltige Boden speichert die Wärme. Dazu kommt der steillagenbedingte Einfallswinkel der Sonne auf das mineralische Gestein und die Laubwand. Alles zusammen optimiert das Kleinklima im Weinberg. Daraus entsteht ein mineralischer Riesling.

Junior Jens Fendel machte Praktika im Ausland, ist studierter Geisenheimer Önologe und seit 2001 für den Betrieb verantwortlich. Das Gasthaus der Familie an der Rheinstraße ist verziert mit Jagdtrophäen. Das Jagdrecht wird seit Generationen in der Familie gepflegt. Daher sind die Spezialitäten des Gasthauses Wildgerichte. Die Verbundenheit zur Jagd zeigt sich auch durch das Geweih auf dem Etikett. Weidmanns Wohl!

Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Die klassischen Rebsorten und ihre Aromen

Riesling

Riesling

Charakteristische Aromen: Pfirsich, Apfel, Honig, mineralische Anklänge

Es gibt kaum einen Weinkenner, der vom Riesling nicht begeistert wäre. Aus dieser weißen Rebsorte entstehen bukettreiche, rassigherbe Weine mit markanten Aromen, die oft den Boden, auf dem sie gewachsen sind, widerspiegeln. Riesling-Weine zeichnen sich durch ihre harmonische Kombination von Säure und aromatischem Extrakt aus. Diese bereitet nicht nur hohen Trinkgenuss, sondern ermöglicht auch ein im Vergleich zu anderen Weißweinen hohes Alterungspotenzial. Neben trockenen Varianten ergibt der Riesling ausgezeichnete Süßweine von der Auslesequalität bis hin zum Eiswein.

Führend unter den Riesling-Anbauländern ist Deutschland. Hier bringt das gemäßigt kühle Klima besonders elegante und finessenreiche Weine hervor. Rheingau und Mosel sind weltberühmt für ihre hervorragenden Rieslinge. Aber auch in anderen Gebieten wie Rheinhessen, der Pfalz oder Franken entstehen gute bis sehr gute Weine dieser Sorte.

Inzwischen hat weltweit ein regelrechter Riesling-Boom eingesetzt. Er führte dazu, dass nicht länger nur die "klassischen" Riesling- Anbauregionen – neben Deutschland auch Österreich und das Elsass – um die Gunst der Weinfreunde wetteifern. Auch die "Neue Welt", namentlich Australien und der pazifische Nordwesten der USA, hat den Riesling entdeckt.

Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Bitte warten ...
ohne Preise drucken